CWD
  • Conference for Wind Power Drives 2017
    Conference for Wind Power Drives 2017
  • Aufbau FVA-Gondel
    Aufbau FVA-Gondel
  • Conference for Wind Power Drives 2017
    Conference for Wind Power Drives 2017
  • Center for Wind power drives
    Center for Wind power drives
  • Conference for Wind Power Drives 2017
    Conference for Wind Power Drives 2017
  • Aufbau FVA-Gondel
    Aufbau FVA-Gondel
  • Vorstellung des 4MW Prüfstandes
    Vorstellung des 4MW Prüfstandes
  • 4MW-Prüfstand mit HybridDrive
    4MW-Prüfstand mit HybridDrive
  • 1MW-Prüfstand
    1MW-Prüfstand
  • Campus Melaten
    Campus Melaten

Newsliste

  • Kick Off - ProNOWIS

    Anfang November wurde mit einer Kick-Off-Veranstaltung das Projekt zur ganzheitlichen Nutzungs-Optimierung von Windenergieanlagen durch innovative Sensorsysteme - PRO-NOWIS - als weiteres Folgeprojekt aus demhalbjährlichen...[mehr]

  • WEA-Systemprüfstände schaffen transatlantische Verbindung

    Dr. Andrei Mander vom Energy Innovation Center der US-amerikanischen Clemson University hat seinen Deutschlandbesuch für den Erfahrungsaustausch im Umgang mit WEA-Systemprüfständen genutzt. Genau wie das CWD verfügt auch das...[mehr]

  • 6. CWD-Workshop

    Die hohe Zahl der Teilnehmer am erneut ausgebuchten 6. CWD-Workshop unterstreicht, wie gut sich dieses halbjährliche Treffen bereits in der Branche etabliert hat. Gut 50 Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft kamen am CWD...[mehr]

  • Torque 2016

    Das Center for Wind Power Drives war auf der diesjährigen TORQUE – der größten Windkonferenz 2016 – mit sieben Beiträgen vertreten. Präsentationen und Poster zu den Themenbereichen Triebstrang, Test, Aerodynamik und...[mehr]

  • CWD 2017

    Zahlreich eingegangene Abstracts versprechen viele interessante Beiträge auf der nächsten Conference for Wind Power Drives (CWD 2017), die am 7. und 8. März 2017 in Aachen stattfinden wird. Insbesondere sind wir gespannt auf...[mehr]

  • Plabed – Planetary Bearing Design

    Im Rahmen des im Juni gestarteten Projekts Plabed werden bestehende Berechnungsmodelle zur Abbildung der Lasten auf die Lagerung von Planetenrädern verfeinert sowie die Belastungen auf einem Prüfstand nachgebildet. Die so...[mehr]