CWD
  • FVA-Gondel - digital twin
    FVA-Gondel - digital twin
  • Aufbau FVA-Gondel
    Aufbau FVA-Gondel
  • Center for Wind power drives
    Center for Wind power drives
  • Conference for Wind Power Drives 2017
    Conference for Wind Power Drives 2017
  • Aufbau FVA-Gondel
    Aufbau FVA-Gondel
  • Conference for Wind Power Drives 2017
    Conference for Wind Power Drives 2017
  • Vorstellung des 4MW Prüfstandes
    Vorstellung des 4MW Prüfstandes
  • Conference for Wind Power Drives 2017
    Conference for Wind Power Drives 2017
Luftgestütztes Windmesssystem
WindLocator – das luftgestützte Windmesssystem des CWD

Lift-Off für den WindLocator – das luftgestützte Windmesssystem des CWD

 

Steilkanten, Rauhigkeitsunterschiede oder auch Tunneleffekte erzeugen Windphänomene, die in komplexem Gelände in einem Windpark zu Ertragsunterschieden einzelner Anlagen von über 30% führen. Der WindLocator, das durch das Center for Windpower Drives entwickelte luftgestützte Windmesssystem, ermöglicht eine autonome, positionsgeregelte Vermessung lokaler Windsituationen und somit eine ertragsoptimierte Parkplanung. Erfahren Sie mehr zur Technologie hinter dem WindLocator und seinen Möglichkeiten.

 

 

News

  • Toleranzfeldbasierte Auslegung der Verzahnungen des Getriebes in der FVA-Gondel

    Die Verzahnungen im Getriebe der FVA-Gondel des CWD wurden mithilfe einer am Werkzeugmaschinenlabor (WZL) entwickelten toleranzfeldbasierten Auslegungs- strategie für Zahnräder konzipiert. In einem solchen Prozess werden zunächst...[mehr]

  • Getriebe Montage

    In der vergangenen Woche wurde das Getriebe samt Rotorwelle in die FVA-Forschungsgondel gehoben. Die 55 t schwere Baugruppe wurde durch das CWD-Team unter 6° Neigungswinkel millimetergenau platziert und verschraubt. Nach dem nun...[mehr]

  • Getriebe Lieferung

    Diese Woche wurde das neue Getriebe für die FVA-Gondel geliefert, sodass die Hauptwelle mit dem Getriebe mittels der Schrumpfscheibe verbunden werden konnte. [mehr]

  • Der CWD Newsletter

    Seit heute gibt es den CWD-Newsletter. Die aktuelle Version finden Sie hier.[mehr]

  • Montage des Generators

    Heute wurde der Generator der FVA-Forschungsanlage in die Gondel integriert. Die Asynchronmaschine mit kurzgeschlossenem Läufer weißt eine Nennleistung von 2750 kW auf. Nun folgt die elektrische Verkabelung zum Umrichtersystem...[mehr]

  • Gondel auf dem Turm

    In der vergangenen Woche wurde die FVA-Forschungsgondel erfolgreich auf den Turmadapter gehoben und verschraubt. Die Geometrie des ursprünglichen Turmflansches wurde komplett beibehalten, sodass das komplette Azimutsystem noch...[mehr]