CWD
  • Conference for Wind Power Drives 2017
    Conference for Wind Power Drives 2017
  • Conference for Wind Power Drives 2017
    Conference for Wind Power Drives 2017
  • Conference for Wind Power Drives 2017
    Conference for Wind Power Drives 2017
  • Conference for Wind Power Drives 2017
    Conference for Wind Power Drives 2017
  • Conference for Wind Power Drives 2017
    Conference for Wind Power Drives 2017
  • Conference for Wind Power Drives 2015
    Conference for Wind Power Drives 2015
  • Conference for Wind Power Drives 2015
    Conference for Wind Power Drives 2015
  • Conference for Wind Power Drives 2013
    Conference for Wind Power Drives 2013
  • Conference for Wind Power Drives 2013
    Conference for Wind Power Drives 2013
  • Conference for Wind Power Drives 2013
    Conference for Wind Power Drives 2013

Conference for Wind Power Drives

Wir laden Sie herzlich zur Conference for Wind Power Drives (CWD) 2019 ein. Das aktuelle Programm sowie der Link zur Anmeldung zur Konferenz folgen in Kürze. Falls Sie Interesse haben als Werbepartner der Konferenz aufzutreten oder Ihre Firma auf der Fachausstellung präsentieren möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Über die Konferenz

Die Conference for Wind Power Drives findet nun zum vierten Mal seit 2013 statt. Sie wird im zweijährigen Turnus veranstaltet und präsentiert den neuesten Stand der Forschung und Technik im Bereich Triebstränge, Pitch- und Yawsysteme von Windenergieanlagen.

Konzipiert als  interdisziplinäre Plattform dient sie dem Erfahrungs- und Ideenaustausch zwischen Entwicklern, Forschern und Anwendern und fördert die Vernetzung von Industrie und Hochschule in der Windbranche. Unterstützt wird die Konferenz vom Fachverband Antriebstechnik im VDMA und von der Forschungsvereinigung Antriebstechnik (FVA).

Call for Papers CWD

Der Call for Paper ist erfolgreich abgeschlossen und es sind zahlreiche Abstracts eingegangen. Vielen Dank an alle, die zur CWD 2019 eingereicht haben! Nach dem Review durch unseren Programmausschuss werden wir alle Autoren über den Status ihres Abstracts informieren.

  • Benachrichtigung der Autoren:                            27.06.2018
  • Abgabe des Manuskripts mit Peer-Review:          12.10.2018
  • Abgabe des Manuskripts ohne Peer-Review:        16.11.2018

Antriebstechnisches Kolloquium (ATK)

Das Antriebstechnische Kolloquium wird erneut parallel zur Conference for Wind Power Drives durchgeführt. Weitere Informationen dazu finden Sie auf: www.atk-aachen.de

Impressionen der CWD 2017